Eine Kritik der Privatisierung der Ufer

Um es vorwegzuschicken, mich interessiert die Rechtslage zum Thema nicht. Mich interessiert allein die Tatsache, ob ich als Mensch und Erholung suchender in der Lage bin, an Ufern zu stehen und den Blick schweifen zu lassen über einen See oder einen Fluss, mich an der Schönheit oder Erhabenheit solcher Blicke und Momente zu erfreuen und … Weiterlesen

Der Putin ist kein Igel …

Auf die Äußerungen von Alice Schwarzer (siehe hier) hat es so manche Reaktion gegeben. Die in meinen Augen beste und klarste Antwort stammt von Wolfgang Müller (Ukraine: Der offene Brief in der “Emma” und warum “Aufrüstung ja oder nein” die falsche Frage ist – Wolfgang Müller (wolfgangmueller.info)). Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen außer vielleicht der … Weiterlesen

Ein Blick nach Frankreich

Heute ist Stichwahl in Frankreich. Es geht in dieser Wahl schlicht darum, on Frankreich eine Präsidentin bekommt oder sein amtierender Präsident weiter regieren darf. Präsidentin oder Präsident. Weiblein oder Männlein. Es wäre historisch, wenn eine Frau ans Ruder käme. Es wäre eine weitere Zäsur, die ich erleben darf. Aber es ist unwichtig, ob ich eine … Weiterlesen