Zwischen Anspruch und Wirklichkeit (Mai 2022)

Ich habe einen in meinen Augen sehr klugen Satz gelesen Wenn wir nicht selbst praktizieren, was wir verteidigen wollen, verliert unser Tun … irgendwann seine zentrale Legitimation. Stephan Hebel in „Julian Assange: Nagelprobe einer menschenrechtsorientierten Außenpolitik“, Freitag, 17/2022 (https://www.freitag.de/) In der kleinsten Zelle der Gesellschaft, der Familie, gilt dieser Satz vor dem Hintergrund von Kindererziehung ein … Weiterlesen

Der Putin ist kein Igel …

Auf die Äußerungen von Alice Schwarzer (siehe hier) hat es so manche Reaktion gegeben. Die in meinen Augen beste und klarste Antwort stammt von Wolfgang Müller (Ukraine: Der offene Brief in der “Emma” und warum “Aufrüstung ja oder nein” die falsche Frage ist – Wolfgang Müller (wolfgangmueller.info)). Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen außer vielleicht der … Weiterlesen

Ein Blick nach Frankreich

Heute ist Stichwahl in Frankreich. Es geht in dieser Wahl schlicht darum, on Frankreich eine Präsidentin bekommt oder sein amtierender Präsident weiter regieren darf. Präsidentin oder Präsident. Weiblein oder Männlein. Es wäre historisch, wenn eine Frau ans Ruder käme. Es wäre eine weitere Zäsur, die ich erleben darf. Aber es ist unwichtig, ob ich eine … Weiterlesen